Do, 06.07.2017
Donnerstag, 06.07.2017, 09:30 - 16:30 Uhr
Fortbildungsinhalt:
Änderung BauGB 2017: Wohnbauflächen ohne Ausgleichsflächen - der neue §13b - beschleunigtes Bebauungsplanverfahren; Verschärfte Anforderungen an den Umweltbericht - Bedeutung für die Praxis und laufende Verfahren
Das Urbane Gebiet MU: - nach über 50 Jahren ein neuer Gebietstyp! - Chancen für die Planung und Bestandsgebiete, erhöhte Lärmwerte der TA Lärm
brandaktuelle Rechtsprechungen (u. a. Ausfertigung, Ermittlung Verkehrslärm)
Zielgruppe: Vertreter der Kommunen, Verwaltung, Mandatsträger mit Grundlagenkenntnis Bebauungsplan
IMPRESSUM